Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Nach oben

Deine Feuerwehr - Laufbahn (auch für Quereinsteiger)

Hier siehst Du beispielhaft, in welchem Alter Du bei uns welche Ziele erreichen kannst.

Alter / Gruppe: Fortschritt:
   
Jugendgruppe:  
   
14 Jahre       Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen a. Inn
  Einkleidung in Jugendschutzanzug sowie Dienstuniform
  Erlernen von Feuerwehrgrundlagen
  Ablegen des Wissenstests
  Ablegen der Bayerischen Jugendleistungsprüfung
   
16 Jahre Ablegen der Deutschen Jugendleistungsspange
   
Einsatzabteilung:  
   
16 Jahre Absolvieren des Erste Hilfe Grundlehrgangs
  Absolvieren des Moduls „Grundwissen“
  Absolvieren der "Modularen Trupp - Ausbildung" (Basismodul)
  Ablegen der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“
  Teilnahme an Einsätzen (tagsüber und außerhalb des Gefahrenbereichs)
Einsatzabteilung:
 
   
18 Jahre Einkleidung in Schutzanzug (aktiv)
  Absolvieren der Truppführer - Qualifikation (Abschluss der Grundausbildung)
  Ablegen der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz"
  Entgegennahme des persönlichen Piepser / Pager
  Absolvieren und Erlernen verschiedener Ausbildungsthemen
  Untersuchung zur Atemschutz - Tauglichkeit G 26 - 3
  Absolvieren verschiedener Lehrgänge wie:
  - Sprechfunker (Digitalfunk)
  - Maschinist für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge
  - Atemschutzgeräteträger
  - Träger von Chemikalienschutzanzügen (CSA)
  - Technische Hilfeleistung
  - Motorsägenführer (Grundlehrgang)
  - Weiterführende Lehrgänge
  - Regelmäßig Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
   
65 Jahre Ende des aktiven Dienstes


Der Eintritt in die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen a. Inn sowie der Austritt ist freiwillig - der Dienst dazwischen ist Pflicht.
Die Ausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen a. Inn ist für Dich kostenlos.
Das erlernte Wissen und die Erfahrung kommen Dir im Beruf und auch in Deinem privaten Umfeld ein Leben lang zugute.
Bei einem Übertritt aus einer anderen Feuerwehr werden vorhandene und vergleichbare Ausbildungsabschnitte natürlich anerkannt.
Während der aktiven Mitgliedschaft bist Du verpflichtet, am Übungs- und Einsatzdienst teilzunehmen.
Bei dauerhaftem Unterschreiten der erforderlichen Teilnahmequote kann der Ausschluss angeordnet werden.
Wenn Du Dir noch nicht ganz sicher bist, was Dich bei uns erwartet, dann informiere Dich zunächst über unsere Arbeit, unseren Teamgeist 
und die Aufnahme - Voraussetzungen in der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen a. Inn.

 

Für weitere Auskünfte stehen wir Dir gerne zur Verfügung:
Projekt „PRÄVENTION. EINFACH. WICHTIG. FÜR ALLE!“
E-Mail: uwe.vogl@ff.neukirchen-inn.de
Telefon: 08502 / 916893 oder 1592