Schutzbereich

Zum Schutzbereich gehört der Hauptort Neukirchen a. Inn sowie die Ortsteile Aubach, Grünet, Kälberbach, Niederreisching und Pfenningbach. Auch auf der Bundesautobahn A3 werden von der Wehr, zwei Abschnitte von Passau-Süd bis Pocking sowie von Passau-Süd bis Passau-Mitte, einsatzmäßig betreut.
Klicken für große Darstellung
 


Löschwasserversorgung

Die Löschwasserversorgung kann grundsätzlich als gesichert angesehen werden. Durch die zentrale Trinkwasserversorgung des Wasserzweckverbandes „Unteres Inntal“ stehen ca. 100 Über- und Unterflurhydranten zu Verfügung. Zusätzlich können noch 2 Löschteiche und 9 weitere Weiher zur Löschwasserversorgung herangezogen werden. Mit dem Bau eines Löschwasserbehälters mit 200 cbm im Gewerbegebiet Pfenningbach und eines Behälters mit 150 cbm bei der Spedition Noerpel in Fürstdobl wurden die letzten Lücken der Löschwasserversorgung geschlossen.